ZAKHARIOUS TOURS & 3 ANGEL TOURS NEHMEN DEN SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN IN DER EIGENSCHAFT ALS VERANTWORTLICHER SEHR ERNST. WIR BEHANDELN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERTRAULICH UND ENTSPRECHEND DEN VORGABEN DES DATENSCHUTZRECHTS. MIT DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG INFORMIEREN WIR SIE DARÜBER, WIE, IN WELCHEM UMFANG UND ZU WELCHEN ZWECKEN WIR BEI DER NUTZUNG DER NUTZUNG DER ZAKHARIOUS TOURS WEBSEITE PERSONENBEZOGENE DATEN UNSERER KUNDEN VERARBEITEN.

1.GEGENSTAND DES DATENSCHUTZES

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Daten sind personenbezogen, wenn sie einer identifizierten oder identifizierbaren Person zugeordnet werden können. Darunter fallen Informationen wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

2. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSINENBEZOGENER DATEN AUF VERANLASSUNG

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sie sind weder verpflichtet, diese Website aufzurufen, noch dabei personenbezogene Daten anzugeben. Stellen Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, können Sie ggf. einzelne Funktionalitäten dieser Website nicht nutzen. Sonst ergeben sich für Sie keine Konsequenzen. Soweit auf unserer Seite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, außer in den hierin beschriebenen Fällen, stets auf freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

WIR ERHEBEN, VERARBEITEN UND NUTZEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE SIE UNS BEI DER BUCHUNG ODER REGISTRIERUNG EINES ACCOUNTS FÜR UNSEREN MITGLIEDERBEREICH MITGETEILT HABEN, IM JEWEILS ERFORDERLICHEN UMFANG FÜR FOLGENDE ZWECKE:

1. REGISTRIERUNG UND DURCHFÜHRUNG DES VERTRAGES

* Daten, die Sie bei der Einrichtung eines Accounts angeben, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Anschrift und die je nach genutztem Service angegebenen Daten;

* Wir erheben, verarbeiten und nutzen Transaktionsdaten bezüglich Ihrer Aktivitäten auf den Websites (z. B. Käufe, Inhalte, die Sie generieren oder die sich auf Ihren Account beziehen) Rechnungs- und andere Daten, die Sie für den Kauf angeben;

* Daten, die im Rahmen von Bewertungen, Chats und Korrespondenz auf der Website oder per E-Mail, Fax und Post übermittelt werden;

Weitere personenbezogene Daten, um die wir Sie ggf. zu besonderen Zwecken bitten;

* Sofern Sie uns im Rahmen der Registrierung freiwillig weitere personenbezogene Daten mitteilen, werden auch diese zur Durchführung des Nutzungsverhältnisses verwenden

2. KONTAKTAUFNAHME

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitteilen, werden wir diese Daten lediglich solange nutzen, wie dies zum Zwecke der jeweiligen Kommunikation erforderlich ist.

3. MARKETING

Aufgrund Ihrer uns gegenüber ggf. erteilten Einwilligungserklärung verarbeitet und nutzt Zakharious Tours Ihre personenbezogenen Daten ggf. für Marketing-Maßnahmen, wie z. B. zur Versendung von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter).

Sie können die uns gegenüber erteilten diesbezüglichen Einwilligungserklärungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchten, befolgen Sie bitte die in den jeweiligen von uns erhaltenen E-Mails dargelegten Anweisungen zur Abbestellung des Erhalts dieser Art der von uns versendeten E-Mailnachrichten. Zudem können Sie – soweit wir Ihre personenbezogenen Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen beispielsweise für postalische Marketingmaßnahmen nutzen.

4. VON IHNEN GEMACHTE ANGABEN GEGENÜBER ZAHLUNGSDIENSTLEISTERN

Alle geleisteten Zahlungen werden durch einen von uns beauftragten, PCI/DSS-konformen (dies sind Sicherheitsstandards der Zahlungskartenindustrie) Zahlungsverarbeitungsdienst abgewickelt. Die gesamten von diesen Drittdienstleistern für die Abwicklung Ihrer Zahlungen erfassten Daten sind uns nicht zugänglich, es sei denn, Sie haben uns diese Daten auf andere Weise im Rahmen Ihrer Nutzung der Websites oder unserer Produkte und Dienstleistungen mitgeteilt.

2-DATENVERARBEITUNG ZUR ERMÖGLICHUNG DER WEBSEITE-NUTZUNG

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben wir die erforderlichen Daten, um Ihnen die jeweilige Nutzung zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Hierzu zählen Ihre IP-Adresse und Daten über Beginn, Ende und Gegenstand Ihrer Nutzung der Website sowie ggf. Daten zur Identifikation (z.B. Ihre Login-Daten, wenn Sie sich in einen gesicherten Bereich einloggen). Diese Daten dienen der Erbringung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes. Sie werden grundsätzlich gelöscht, sobald Sie nicht mehr benötigt werden und keine Aufbewahrungspflichten bestehen.

LÖSCHUNG DER DATEN

Wir bewahren Ihre Daten während der Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns bzw. für die nach geltendem Recht vorgeschriebene Dauer auf. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Mitglieds-Account besteht oder Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen, damit wir diese für Sie erbringen können.

DATENSICHERHEIT

Zakharious Tours hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung datenschutzrelevanter Gesetze und dem vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Unsere Mitarbeiter sind entsprechend geschult. Sowohl interne als auch externe Prüfungen sichern die Einhaltung aller datenschutzrelevanten Prozesse bei Zakharious Tours Zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzer benutzen wir ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte „Secure Socket Layer“ (SSL)-Übertragung. Sie erkennen dies daran, dass an den Adressbestandteil http:// ein "s" angehängt („https://“) bzw. ein grünes, geschlossenes Schloss-Symbol angezeigt wird. Durch Anklicken des Symbols erhalten Sie Informationen über das verwendete SSL-Zertifikat. Die Darstellung des Symbols ist abhängig von der von Ihnen eingesetzten Browserversion. Die SSL-Verschlüsselung gewährleistet die verschlüsselte und vollständige Übertragung Ihrer Daten.