Kann man im Winter in Ägypten baden?

Ägypten das Badeparadies im Winter

Ägypten , der nördlichste Teil Afrikas eignet sich hervorragend im Winter um Wassersport zu genießen. Mit seinem milden Klima in den Wintermonaten mit Tagestemperaturen von 22 bis 30 Grad Celsius und Wassertemperaturen die selten unter 22 Grad fallen eignet sich das Rote Meer in Ägypten perfekt für Tauchen, Schnorchler, Windsurfer, Segler und zum Hochseeangeln. Besonders die Touristen Gebiete Hurghada, el Gouna, Marsa Alam und Makadi Bay lockt im Winter mit seinen feinen Sandstränden und dem kristallklaren türkisfarbenen Meer. Auch im Winter gibt es zahlreiche Ausflugsangebote von lokalen Tour Anbietern um geführte Schnorchel oder Tauchtouren zu genießen.

Read More
08.08.2020 22:07:18 | 0 Kommentare | Posted in Ägypten

Was kann man alles in Hurghada machen?

Hurghada ist eine Touristen Stadt direkt am Roten Meer und hat sich in den letzten Jahren zu einem kulturellen Touristenzentrum entwickelt. Über eine Million Touristen kommen im Jahr zu diesem beliebten Badeort. Man kann in Hurghada entweder einen entspannenden Urlaub am Strand genießen, wie auch zahlreiche Ausflugsangebote und Aktivitäten unternehmen.

Read More
Tags:
08.08.2020 15:47:04 | Kommentare | Posted in Hurghada

2 Artikel

pro Seite