Bahariya Oase und weiße Wüste Ab Hurghada

1243
0 bewertungen

Bahariya Oase und weiße Wüste Ab Hurghada


Dies ist ein ganz besonderer Ausflug und wird privat mit maximal 5 bis 6 Personen angeboten. Sie werden bereits in der Nacht um ca.3:00 Uhr von einem unseren deutschsprachigen Reiseleiter aus ihrem Hotel. Sie fahren in einem komfortablen klimatisierten klein Bus, ihr Fahrer ist ein erfahrener Fahrer und wird sie sicher die drei Tage durch Ägypten fahren. Unsere Reise beginnt mit der Fahrt nach Kairo. Genießen Sie die Fahrt vorbei an Dörfern und der Wüste , natürlich ist auch eine kleine pause mit eingeplant. Unsere Ablauf des fantastischen Ausflug sieht wie folgt aus.

    Überblick

  • 72 ST
  • Private
  • Hurghada
  • Täglich
  • 03:00 AM

ab 0,00 € Erwachsene

Highlights

Bahariya Oase und weiße Wüste Ab Hurghada

  • Übernachten Sie in der Weiße Wüste
  • klettern Sie den Schwarzen Berg
  • Besuchen Sie den Crystal Berg
Bitte schicken Sie uns Ihre Zimmernummer per SMS, sobald Sie es wissen, damit wir Ihre Reise planen können. Das ist wichtig.
In Kairo angekommen besichtigen wir die Pyramiden von Gizeh, sie gehören zu den bekanntesten und ältesten erhalten Bauwerke der Menschheit. Sie stehen am westlichen Rand des Niltals. Das Pyramidenfeld von Gizeh war schon seit der 1.Dynastie ein bedeutender Friedhof. Die Pyramiden von Gizeh entstanden etwa in der Zeit von 2620 bis 2500 v.Chr in der 4.Dynastie. Die größte und mit Abstand berühmteste Pyramide ist die des Pharao Cheops, er regierte etwa um 2620 bis 2580 v.Chr. Die Cheops Pyramide wurde aus rund 3 Millionen Steinblöcken errichtet. Die mittlere Pyramide ist die des Pharao Chephren, er regierte etwa von 2558 bis 2532 v.Chr. Die kleinste der drei Pyramiden ist die des Pharao Mykerinos, er regierte von etwa 2532 bis 2503 v.Chr. Genießen Sie einen wunderschönen Ausblick von dem Pyramiden Plateau aus über Kairo. Im Anschluss besichtigen wir die Sphinx. Die Sphinx von Gizeh stellt einen liegenden Löwen mit einem Menchenkopf dar und wurde vermutlich in der 4.Dynastie um 2520 bis 2494 v.Chr errichtete. Die Sphinx ragt seit mehr als vier Jahrtausenden aus dem Sand der ägyptischen Wüste. Sie wurde aus dem Rest eines Kalksteinhügels gehauen, der als Steinbruch für die Cheops Pyramide diente. Neben der Sphinx liegt der Taltempel des Chephren der aus dem selben Gestein besteht. Danach besuchen wir das Ägyptische Museum in Kairo. Das ägyptische Museum in Kairo ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst. Es liegt am Al-Tahirr-platz in der Innenstadt von Kairo und wurde im Jahr 1900 erbaut. Die Eröffnung fand im Jahr 1902 statt . Die Ausstellung erstreckt sich über zwei Stockwerke mit über 100 Sälen. Zu sehen ist Schmuck der Königin Ahhotep I. Mumien der Pharaonen des neuen Reiches. Beigaben aus den Königsgräbern und Artefakte aus königlichen Gräbern und natürlich vieles mehr. Auch hier im Museum wird ihr Reiseführer sie mit seinem wissen füttern und ihnen alles gut erklären können. Nach dem Mittagessen haben sie Zeit in ihrem Hotel zum entspannen. Am späten Nachmittag haben Sie haben die Möglichkeit gegen einen Aufpreis die Ton und Licht Show an den Pyramiden zu bewundern. Für ihr Abendessen ist natürlich auch gesorgt das sie in ihrem Hotel bei entspannender Atmosphäre genießen können. Gute Nacht…… Am zweiten Tag nach dem Frühstück führt uns unserer weg zu der wunderschönen Bahariya Oase und in die weiße Wüste. Bahariya Oase ist eine der fünf bedeutendsten bewohnten senken im ägyptischen Teil der Libanesischen Wüste. Sie liegt ca.370 Kilometer südlich von Kairo. Seit 45. n.Chr ist die Senke unter dem Namen Oasis parva ( kleine Oase) bekannt. Bahariya war bereits nachweislich seit dem Neolithikum besiedelt, die Senke ist von Bergen und zahlreichen Quellen umgeben. Im Jahr 2007 wurden Siedlungs Reste gefunden die sich in das alte Reich datieren ließen. Die Senke befand sich seit dem mittleren Reich im altägyptischen Herrschaftsbereich. Bereits in römischer Zeit ab etwa 4 Jahrhundert n.Chr lebten hier Christen, das Christentum erlosch erst am Beginn des 18 Jahrhundert mit dem Übertritt des letzten Christen zum Islam. Seit dem 19 Jahrhundert ist die Senke unter ägyptischer Verwaltung und muss steuern errichten. 1999 wurden offiziell neue Funde aus dem Tal der goldenen Mumien vorgestellt. Ein Team entdeckte hier etwa 230 Mumien in etwa 15 Gräbern aus dem 1 und 2 Jahrhundert n.Chr. Nach Schätzungen soll der Friedhof etwa 10 tausend Bestattungen umfassen. Nach dieser sehr interessanten Besichtigung fahren wir weiter zu der weißen Wüste. Die weiße Wüste liegt ca. 420 Kilometer südwestlich von Kairo. Das Kern Areal der weißen Wüste umfasst etwa 12×12 Kilometer und ist bekannt wegen seiner Kalksteinformationen, die es zu einem natürlichen Skulpturenpark machen. 2002 wurde die weiße Wüste zum Nationalpark erklärt. Sehenswürdigkeiten unter anderem ist die 2000 Jahre alte Akazie, der Kristallberg und die Höhle von Djara. Hier in der weißen Wüste werden wir übernachten in Zelten. Genießen Sie sie spektakuläre Atmosphäre in der Wüste bei Nacht genießen Sie mit uns und ihren Mitreisenden einen wunderschönen Abend mit gutem Essen und Unterhaltungen. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück ist es Zeit für Fun und wir fahren mit einem Geländewagen über die Dünen der weißen Wüste. Am Mittag starten wir dann unsere Heimreise zurück nach Hurghada und wir werden sie nach diesen drei wunderschönen Tagen zurück zu ihrem Hotel bringen. Wir das Zakharious Team sind seit vielen Jahren spezialisiert auf Ausflüge in Ägypten mit deutschen Gästen aus diesem Grund sind alle unsere Reiseführer deutschsprachig und Ägyptologen. Auch unsere Fahrer sind sehr sichere und Ortskundige Mitarbeiter des Zakharious Teams. Wenn sie irgendwelche Wünsche oder Probleme haben auf ihrem Ausflug dann sprechen sie gerne ihren Reiseleiter an.
  • Kompetente deutschsprachiger Ägyptologe
  • Besuche des Crystal Berg
  • Besichtigung der Bahariya Oase
  • Besuche der weiße Wüste
  • Besuche des Black Mountain
  • Besichtigung der Pyramiden von Gizeh
  • Besichtigung der Sphinx
  • Besuch des Taltempels von Chephren
  • Besuch des Ägyptischen Nationalmuseums
  • Campingunterkunft in der Weißen Wüste mit Vollpension
  • Lokale Führung durch die Bahariya Oase mit einem privaten Jeep BBQ
  • Abendessen in der Wüste 3 Flaschen Mineralwasser (1,5 Liter) + 2 alkoholfreie Getränke pro Person in der Wüste
  • Safari in der weißen Wüste von privaten Jeep 4x4 (nur Gäste Ihrer Reisegruppe) Amerikanische Zelte, Schlafsäcke,
  • Safari Ausrüstung und Jeep 4x4
  • Eintrittsgebühren
  • Servicegebühr und Steuern
  • Transfers Hurghada / Kairo/ Bahariya / Kairo /Hurghada

Nicht Inbegriffen

  • Persönliche Sachen
  • Trinkgelder

Anzahl der Teilnehmern, Datum eingeben

Erwachsener Alter 11+ kind Alter 3-10 Kleinkind Alter 1-2

Gesamter Preis: 0,00 €

Optionen-Extra Kosten


Hinweis:

Sie planen mit ihrer Familie oder Freunden einen Ausflug zu machen, wir das Zakharious Team stellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot zusammen für mehrere Personen. Schreiben Sie uns per Mail, WhatsApp oder rufen Sie uns an und teilen uns ihre Wünsche mit und die Personenanzahl die an dem Ausflug teilnehmen, um alles weitere kümmern wir uns und stellen Ihnen ein einmaliges Ausflugsprogramm zusammen . Ganz individuell für ihre Gruppe Ob mit Kindern oder nur für Erwachsene, wir haben für jeden den passenden Ausflug

Übersicht


Basierend auf 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab

Organisation
Prise-Leistung
Service