Home Ägypten Ausflüge Hurghada Urlaub Tipps

Hurghada Urlaub Tipps

Hurghada Urlaub Tipps

Ein Hauch von orientalischem Flair, das türkisblaue Rote Meer und jede Menge Sonnenschein: So lockt die ägyptische Stadt Hurghada jährlich zahllose Touristen an, die ihren ganz persönlichen Traumurlaub dort verbringen möchten. Mit seinen farbenfrohen Korallenriffen, den endlosen Sandstränden und einer Vielzahl kultureller Schätze ist Hurghada ein Paradies für alle, die sich nach Abwechslung, Erholung und herrlichem ... Weiterlesen

Hurghada Urlaub Tipps

Hurghada Urlaub Tipps

Ein Hauch von orientalischem Flair, das türkisblaue Rote Meer und jede Menge Sonnenschein: So lockt die ägyptische Stadt Hurghada jährlich zahllose Touristen an, die ihren ganz persönlichen Traumurlaub dort verbringen möchten. Mit seinen farbenfrohen Korallenriffen, den endlosen Sandstränden und einer Vielzahl kultureller Schätze ist Hurghada ein Paradies für alle, die sich nach Abwechslung, Erholung und herrlichem Wetter sehnen. Doch um das Beste aus Ihrem besonderen Hurghada Urlaub herauszuholen, gibt es allerhand Geheimnisse, die zu entdecken sind. Hier sind einige nützliche Tipps für Ihren perfekten Urlaub in diesem atemberaubenden Teil der Welt.

1. Hurghada am Roten Meer: ein vielseitiger Strandurlaub

Hurghada, ein beliebter Badeort am Roten Meer, bietet Sonnenanbetern eine große Auswahl an Aktivitäten für einen unvergesslichen Strandurlaub. Die traumhafte Küstenstadt ist nicht nur für ihre herrlichen Strände und vielfältigen Hotelangebote bekannt, sondern auch als Paradies für Taucher und Schnorchler. Die Unterwasserwelt des Roten Meeres lockt mit faszinierenden Tauch- und Schnorchelspots, die direkt vor der Küste liegen und leicht erreichbar sind. Hier kann man mit etwas Glück sogar Meeresschildkröten und Delfine beobachten. Riffs vor Hurghada und an den umliegenden Stränden ziehen sowohl Anfänger als auch Profitaucher in ihren Bann.

Neben den Wasseraktivitäten bietet Hurghada auch zahlreiche Ausflüge in die umliegende Wüste. Abenteuerlustige Urlauber können auf Quads durch die Wüste fahren, einen Tee in einem Beduinenzelt genießen oder auf einem Kamel reiten. Viele Hotels organisieren passende Ausflüge, sodass das Wüstenabenteuer problemlos in den Urlaub integriert werden kann.

Wer eine Pause von Strand und Meer sucht, kann den Souk von Hurghada besuchen und mit den Händlern feilschen oder einen Spaziergang entlang der Marina unternehmen, der berühmten Flaniermeile der Stadt. Insgesamt ist ein Urlaub in Hurghada ideal für alle, die Sonne, Meer und Abenteuer in einer faszinierenden Umgebung genießen möchten.

2. Visum für Ägypten: alles, was ihr wissen müsst

Für alle, die einen Urlaub in Ägypten planen, ist es wichtig, sich über die Visabestimmungen im Klaren zu sein. Für EU-Staatsbürger, einschließlich Kinder, die einen eigenen Reisepass besitzen, ist ein Visum für die Einreise nach Ägypten erforderlich. Das Touristenvisum ist derzeit offiziell für 25 US-Dollar erhältlich und kann auch in Euro oder Schweizer Franken bezahlt werden. Das Visum ist für 28 Tage gültig und berechtigt zu einer einmaligen Einreise in das Land.

Um ein Visum zu erhalten, muss der Reisepass am Tag der Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Deutsche Staatsangehörige haben zudem die Möglichkeit, mit einem Personalausweis und zwei Passfotos einzureisen, wobei auch hier eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten über die Aufenthaltsdauer hinaus erforderlich ist. Sogar bei einem Notfall-Reisepass ist die Einreise möglich.

Das Visum kann am besten am Bankschalter des Flughafens bei Ankunft gekauft werden, um überteuerte Preise von Reiseveranstaltern zu vermeiden, die bis zu 40 Euro verlangen können. Im Flugzeug oder direkt am Flughafen erhält man eine Einreisekarte, die vollständig ausgefüllt werden muss. Anschließend ignoriert man einfach die lauten Reiseveranstalter und geht zu einem der Bankschalter.

Für Reisende, die lediglich auf dem Flughafen im Transit sind oder in die Sinai-Region reisen und diese nicht verlassen, ist kein reguläres Touristenvisum erforderlich. Bei der Einreise mit dem Flugzeug erhält man stattdessen das kostenlose "Sinai-Only"-Visum, das als Vermerk auf den Reisepass gestempelt wird. In jedem Fall ist es ratsam, sich rechtzeitig über die aktuellen Bestimmungen zu informieren und auf eventuelle Änderungen der Visumpreise oder Bedingungen vorbereitet zu sein. So steht einem entspannten Urlaub in Ägypten nichts mehr im Wege!

3. Party in Hurghada: die besten Clubs und Bars

Das Nachtleben in Hurghada ist ein wichtiger Aspekt für viele Urlauber, die während ihres Aufenthalts am Roten Meer Spaß haben und die Nacht zum Tag machen möchten. In diesem Beitrag stellen wir euch die besten Clubs und Bars in Hurghada vor, die für unvergessliche Partys und entspannte Abende sorgen.

Zu den bekanntesten Bars in Hurghada gehört die Caribbean Bar, welche sich direkt am Strand befindet und eine atemberaubende Aussicht auf das Rote Meer bietet. Hier könnt ihr leckere Cocktails und Snacks genießen, während ihr den Sonnenuntergang bewundert. An Samstagen gibt es in der Caribbean Bar zudem Karaoke und Live-Musik, was für gute Stimmung sorgt.

Ein weiterer Hotspot in Hurghadas Nachtleben ist das Little Buddha, ein Club im Herzen der Stadt. Mit einer beeindruckenden Buddha-Statue und einer edlen, fernöstlichen Dekoration fühlt man sich direkt in eine andere Welt versetzt. Das Little Buddha ist besonders freitags und sonntags der place to be, denn dann finden die sogenannten „Ladies Nights“ statt, bei denen Frauen kostenlosen Eintritt und Gratisgetränke von 12 bis 2 Uhr genießen.

Nicht zu vergessen ist das legendäre Hard Rock Café, das sich ebenfalls direkt in der Mamsha in Hurghada befindet. Hier erwarten euch neben leckeren amerikanischen Burgern und Steaks auch hervorragende Cocktails. An Samstagen legen DJs auf und bringen die Tanzfläche zum Beben.

Abschließend sei noch die Papas Bar erwähnt, ein entspanntes Lokal auf der Mamsha, in dem Sportevents übertragen werden und gleichzeitig Cocktail-Genuss geboten wird. So können die Damen gemütlich ihre Drinks schlürfen, während die Männer beim Fußball mitfiebern.

In diesen Clubs und Bars erwartet euch in Hurghada eine ausgelassene Stimmung und ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Snacks, um euren Urlaub unvergesslich zu machen.

4. Geldwechsel in Hurghada: Wo ihr am besten Euro in Ägyptische Pfund umtauschen könnt

Bei einem Urlaub in Hurghada möchtet ihr sicherlich auch wissen, wo ihr eure Euro am besten in ägyptische Pfund umtauschen könnt. Eine gängige Methode, um lokal an Bargeld zu kommen, ist die Nutzung von Geldautomaten. In Hurghada gibt es mehrere Geldautomaten, insbesondere in der Nähe von Hotels, bei denen ihr problemlos ägyptische Pfund abheben könnt. Der Wechselkurs bei diesen Automaten entspricht in der Regel dem aktuellen Kurs, sodass ihr beim Geldwechsel nichts falsch macht.

Neben den Geldautomaten besteht auch die Möglichkeit, direkt bei der Ankunft am Flughafen eure Euro in ägyptische Pfund zu tauschen. Beim Kauf eures Visums am Bankschalter könnt ihr gleichzeitig zum tagesaktuellen Kurs Geld umtauschen. Dies ist eine sinnvolle Option, wenn ihr gleich zu Beginn eures Aufenthalts über lokale Währung verfügen möchtet.

Jedoch ist es empfehlenswert, sich von Wechselstuben und Geldautomaten an Flughäfen fernzuhalten, da dort oft schlechtere Wechselkurse und zusätzliche Gebühren anfallen. Stattdessen könnt ihr in eurem Hotel nach Möglichkeiten zum Geldwechsel fragen. Viele Hotels bieten diesen Service für ihre Gäste an, sodass ihr bequem und günstig ägyptische Pfund erhalten könnt.

Bevor ihr Geld abheben oder umtauschen wollt, solltet ihr unbedingt bei eurer Bank nachfragen, ob eure EC- oder Kreditkarte für den Einsatz in Ägypten freigeschaltet ist. Stellt zudem sicher, dass sich das Maestro-Logo sowohl auf eurer Karte als auch am Geldautomaten befindet, um problemlos Geld abheben zu können. So seid ihr bestens gerüstet und könnt euch voll und ganz auf euren traumhaften Hurghada-Urlaub konzentrieren.

5. Taxifahren in Hurghada: So vermeidet ihr Abzocke

Taxifahren gehört zu den gängigen Fortbewegungsmitteln in Hurghada, doch sollte man als Urlauber bestimmte Tipps beachten, um mögliche Betrugsversuche frühzeitig erkennen und Abzocke vermeiden zu können. Schließlich möchte man seinen Aufenthalt in der ägyptischen Stadt entspannt genießen und nicht in unangenehme oder gar gefährliche Situationen geraten.

Zunächst einmal ist es wichtig, nur offizielle Taxis für die Fahrt zu nutzen. Ein lizenziertes Unternehmen gewährleistet, dass der Fahrer professionell ausgebildet und zuverlässig ist. Zudem sollte man sich das Kennzeichen des Taxis notieren, um es im Falle eines Problems schnell zur Hand zu haben. Des Weiteren ist es ratsam, Freunden oder Familienmitgliedern den eigenen Fahrplan mitzuteilen, sodass sie wissen, wo man sich aufhält und wann man voraussichtlich am Ziel ankommt.

Während der Fahrt ist es wichtig, wachsam zu bleiben und Wertsachen sicher zu verwahren. Bei Unsicherheiten können alternative Transportmittel wie öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrgemeinschaften in Betracht gezogen werden. So hat man mehr Kontrolle über die Situation und kann stressfreier reisen.

Schließlich ist es auch empfehlenswert, auf seriöse Taxiunternehmen und Fahrer zurückzugreifen, die bereits von anderen Reisenden oder Einheimischen empfohlen wurden. Der Hotel- oder Apartment-Service kann hierbei ebenfalls behilflich sein und vertrauenswürdige Fahrer vermitteln, um eine sichere und faire Fahrt gewährleisten zu können. Indem man diese Tipps befolgt, kann man in Hurghada unbeschwert und sicher Taxi fahren und sich voll und ganz auf die schönen Seiten des Urlaubs konzentrieren.

6. Shopping in Hurghada: Die besten Einkaufsmöglichkeiten

In Hurghada gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, die für jeden Geschmack etwas bieten. Die Top 5 Shoppingmeilen in Hurghada sind die Senzo Mall, Sekalla – Sheraton Road, die Mamsha Promenade und der Markt in Hurghada Oldtown. Egal ob auf traditionellen Basaren und Märkten oder in modernen Shoppingcentern, hier können Urlauber nach Herzenslust shoppen.

Die Senzo Mall ist eines der größten Einkaufszentren in Hurghada und bietet eine breite Auswahl an Geschäften, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Hier finden sich zahlreiche internationale Marken und auch einige lokale Händler. Die Sheraton Road ist eine beliebte Einkaufsstraße in der Nähe des Sheraton Hotels, wo es viele Geschäfte, Cafés und Restaurants gibt. Es ist der perfekte Ort, um Souvenirs, Kleidung und Accessoires zu kaufen.

Die Mamsha Promenade, auch als Village Road bekannt, ist ein weiteres Einkaufsparadies in Hurghada. Hier reihen sich zahlreiche Boutiquen, Souvenirshops und Restaurants aneinander. Wer auf der Suche nach günstigen Einkaufsmöglichkeiten und Schnäppchen ist, sollte unbedingt den Markt in Hurghada Oldtown besuchen. Hier findet man verschiedene lokal hergestellte Produkte, Gewürze und traditionelle ägyptische Waren.

Beim Einkaufen in Hurghada sollte man beachten, dass in Ägypten das Feilschen und Handeln sehr verbreitet ist. Es gilt, ausreichend Zeit beim Shopping einzuplanen und sich über den gewünschten Preis im Voraus Gedanken zu machen. Üblich sind meist mindestens 50% Nachlass auf den zuerst genannten Preis des Verkäufers. Wer sich unsicher fühlt, kann sich auch vor Ort von einem Einheimischen beim Verhandeln helfen lassen.

Eine gute Planung und Organisation für das Einkaufen in Hurghada ist empfehlenswert. Es bietet sich an, einen Fahrer zu engagieren, der während der Shopping-Tour auf das Auto aufpasst und am Ende wieder zurück zum Hotel bringt. Den Preis sollte man bereits vor der Abfahrt mit dem Fahrer besprechen. So steht einem erfolgreichen Einkaufsbummel in Hurghada nichts mehr im Wege.

7. Gesundheitstipps für den Urlaub in Hurghada

Gesundheitstipps für den Urlaub in Hurghada

Ein Urlaub in Hurghada ist eine wunderbare Gelegenheit, um Sonne und Meer zu genießen, aber es ist auch wichtig, die Gesundheit im Auge zu behalten. Damit der Urlaub in Ägypten unbeschwert bleibt, gibt es einige Gesundheitstipps, die man beachten sollte.

Zunächst ist es empfehlenswert, eine Reiseapotheke mit den wichtigsten Medikamenten dabei zu haben. Dazu zählen Schmerzmittel, Pflaster, eine Schere, Desinfektionsmittel und Mittel gegen Durchfall, da Magen- und Darmprobleme aufgrund der ungewohnten Umgebung und Lebensmittel keine Seltenheit sind. Außerdem sollte man sich vor der Reise über erforderliche oder empfohlene Impfungen informieren, wie zum Beispiel Tetanus, Hepatitis A und B.

In Hurghada kann die Sonne sehr intensiv sein, daher ist ein ausreichender Sonnenschutz unerlässlich. Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor, eine Sonnenbrille, ein Hut und schützende Kleidung sind essentiell, um einen Sonnenbrand zu vermeiden. Zudem ist es wichtig, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um einer Dehydrierung vorzubeugen.

Auch beim Essen und Trinken sollte man Vorsicht walten lassen. Um Durchfallerkrankungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, nur in sauberen Restaurants zu speisen und auf den Verzehr von rohen oder unzureichend gekochten Lebensmitteln zu verzichten. Die Devise lautet: Cook it, peel it or leave it – also entweder kochen, schälen oder nicht essen. Zudem ist es ratsam, ausschließlich abgepacktes oder gekochtes Wasser zu trinken, um das Risiko einer Infektion zu minimieren.

Zum Schluss sei noch gesagt, dass man auf ausreichend Mückenschutz achten sollte – insbesondere bei Reisen in ländliche Gebiete, um das Risiko von Mückenstichen und damit möglicherweise übertragene Krankheiten zu reduzieren. Insgesamt sollte man sich gut auf den Hurghada Urlaub vorbereiten und die oben genannten Gesundheitstipps beherzigen, um einen entspannten und unbeschwerten Aufenthalt in Ägypten genießen zu können.

8. Tauchen und Schnorcheln in Hurghada: Die besten Spots

Tauchen und Schnorcheln in Hurghada ist eine der beliebtesten Aktivitäten für Urlauber in Ägypten. Die Stadt am Roten Meer bietet zahlreiche erstklassige Tauchspots und Schnorchelgebiete, die sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher geeignet sind. Ob Sie sich für farbenfrohe Korallenriffe, exotische Fische oder sogar das Schwimmen mit Delfinen interessieren – Hurghada hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ein besonders bekannter Tauchspot in Hurghada ist das Blue Hole in Dahab. Dieser unterirdische Tunnel ist berühmt für seine atemberaubende Unterwasserlandschaft und vielfältige Meeresbewohner. Ein weiterer empfehlenswerter Spot zum Schnorcheln ist die Makadi Bay, die etwa 30 km von Hurghada entfernt liegt. Hier können Sie inmitten von Korallengärten und bunten Fischen schnorcheln und die beeindruckende Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden.

Wer sein Glück beim Schwimmen mit Delfinen versuchen möchte, sollte einen Ausflug zu den Dolphin-House-Riffen planen. In den geschützten Buchten rund um Hurghada sind Delfine häufig anzutreffen und bieten den Schnorchlern ein unvergessliches Erlebnis. Ebenfalls empfehlenswert sind die Riffe rund um die Soma Bay, die für ihre spektakulären Korallenformationen und eine unglaubliche Artenvielfalt bekannt sind.

Schließlich sollten Sie auch die Marsa Alam-Region in Erwägung ziehen, die mit einer Vielzahl von Tauchplätzen und Schnorchelgebieten aufwartet. Hier können Sie unter anderem große Seegraswiesen und gut erhaltene Korallenriffe entdecken, die das Roten Meer so einzigartig machen.

Insgesamt bietet Hurghada eine Vielzahl von Möglichkeiten, um das faszinierende Unterwasserleben Ägyptens zu erkunden. Da die Wassertemperaturen angenehm warm sind und das Wasser klar ist, eignet sich die Region hervorragend für lange Unterwassertouren. Tauchen und Schnorcheln in Hurghada ist daher ein absolutes Highlight für jeden Ägypten-Urlaub.

9. Ausflüge von Hurghada: Was ihr nicht verpassen solltet

Eines der Highlights eines Hurghada-Urlaubs sind die vielfältigen Möglichkeiten für Ausflüge, die diese ägyptische Stadt am Roten Meer zu bieten hat. In diesem Artikel möchte ich euch einige der Ausflugsziele vorstellen, die ihr während eures Aufenthalts auf keinen Fall verpassen solltet.

Zuallererst ist da natürlich die atemberaubende Unterwasserwelt, die ihr beim Tauchen oder Schnorcheln erkunden könnt. Die farbenfrohen Korallenriffe und die Vielfalt an Meereslebewesen ziehen jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Neben der Erkundung der Riffe direkt vor Hurghada, könnt ihr auch Ausflüge zu nahegelegenen Tauchspots wie zum Beispiel der Elphinstone Reef oder dem U-Boot-Wrack von Shaab Abu Nuhas unternehmen.

Wer der ägyptischen Kultur näherkommen möchte, kann einen Tagesausflug nach Luxor unternehmen. Dort könnt ihr das beeindruckende Tal der Könige besichtigen, wo die Pharaonen bestattet wurden. Eine weitere kulturelle Attraktion ist der Karnak-Tempel, einer der größten Tempelkomplexe der Welt. Diese historischen Stätten lassen euch eintauchen in die faszinierende Historie Ägyptens.

Abenteuerlustige Urlauber sollten sich eine Jeep- oder Quadtour durch die Wüste nicht entgehen lassen. Dabei könnt ihr die endlosen Sanddünen und die einzigartige Landschaft der ägyptischen Wüste hautnah erleben. Die Touren werden häufig in Kombination mit einem Besuch bei den Beduinen angeboten, so dass ihr zudem einen Einblick in die traditionelle Lebensweise dieser Nomadenvölker erhaltet.

Zu guter Letzt bietet Hurghada auch Möglichkeiten für Bootsausflüge. Hier könnt ihr entweder auf einer entspannten Bootstour die wunderschöne Küste des Roten Meeres entlangfahren oder auch einen Ausflug zu den nahegelegenen Inseln des Giftun-Archipels unternehmen. Dabei habt ihr die Chance, Delfine und Meeresschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Zusammengefasst gibt es in und um Hurghada eine Vielzahl an interessanten Ausflügen, die für jeden Geschmack das Passende bieten. Diese machen euren Urlaub am Roten Meer garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

10. Die besten Hotels in Hurghada: Luxus oder Budget?

Ein Hurghada-Urlaub bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, sowohl für Reisende, die auf Luxus setzen, als auch für diejenigen, die nach günstigeren Unterkünften suchen. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Hotels in Hurghada am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passen.

Für diejenigen, die sich etwas Luxus gönnen möchten, gibt es eine Reihe von erstklassigen Hotels in Hurghada. Eines davon ist das SUNRISE Select Royal Makadi Resort, das eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten wie Aerobic, Bogenschießen, Surfen und Tauchen bietet. Das stilvolle SENTIDO Palm Royale in Soma Bay beeindruckt bereits beim Betreten mit seiner imposanten Empfangshalle und dem luxuriösen Ambiente. Das majestätische Hotel Kempinski Soma Bay hingegen konzentriert sich auf maximale Entspannung, indem es seinen Gästen eine Wellness-Oase mit Whirlpools, Sauna und Dampfbad bietet.

Budget-Hotels sind in Hurghada ebenso verbreitet und ermöglichen es Reisenden, ihren Urlaub ohne den Luxusaspekt zu genießen. Eine Empfehlung ist die Unterkunft Solymar Soma Beach, die weniger als 1 km von der Bucht Sentido Palm Royale Soma entfernt liegt und ihren Gästen ein Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze und einen Außenpool bietet. Auf Booking.com finden Sie zudem eine Liste der 10 besten Budget-Hotels in Hurghada, je nach Verfügbarkeit und aktuellen Preisen.

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein Luxushotel oder ein Budget-Hotel entscheiden, ist eines sicher: Hurghada hat für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas zu bieten. Planen Sie also Ihren Urlaub sorgfältig, um das beste Erlebnis in dieser wunderschönen ägyptischen Stadt zu erhalten.

  • Ausflug Hurghada Luxor zum Tal der Könige mit Mini-Bus

    ab
    95,00 €
    Pro Person

    Ausflug Hurghada nach Luxor - Hurghada Ausflug ins Tal der könige mit Mini Bus, Kleine Gruppe

    Ausflug Hurghada Luxor -  Hurghada Ausflug ins Tal der Könige in Kleingruppe. Einen Ausflug von Hurghada nach Luxor ermöglicht ihnen die Gräber im Tal der könige, den Karnak Tempel,den Totentempel der Königin Hatshepsut und Gewaltige altägyptische Sandstatuen MemnonKolosse zu besichtigen.

    Luxor Ausflug von Hurghada ist ein von den Beliebsten Ausflüge von Hurghada zum Tal der Könige. Sie genießen eine schnöne Nilfahrt auf dem Nil. Sie erhalten von Ihrem fachkundigen Reiseführer spannende Infos zu den Sehenswürdigkeiten von Luxor.

     Mit Zakharious Tours erleben Sie ihr Reiseziel wie nie zuvor. Wir bieten der Ausflug von Hurghada nach Luxor in kleingruppe von 6 Gästen ohne Kaffefahrt oder Verkaufsveranstaltungen an.

    64 bewertungen
    Dauer: 14 Std
  • Hurghada: Privater Tagesausflug nach Luxor

    ab
    85,00 €
    Pro Person

    Privater Ausflug von Hurghada nach Luxor

    Privater ausflug von Hurghada nach Luxor buchen, Der privater ausflug von hurghada nach luxor ermöglicht ihnen den Karnak-Tempel, die Gräber  im Tal der Könige und die Terrassentempelanlage von Hatschepsut Abseits des Massen Tourismus zu besuchen.  Segeln Sie auf dem Nil für 45 Minuten. Geniessen Sie einen Tag in Luxor, an dem Ihnen ein Ägyptologen das historische Luxor mit seinen Tempeln und Gräber zeigt.

    22 bewertungen
    Dauer: 14 Std
  • Von Hurghada Privater 2-Tagesausflug nach Luxor mit Übernachtung

    ab
    199,00 €
    Pro Person

    Privater 2 Tagesausflug nach Luxor von Hurghada

    Unternehmen Sie einen unvergesslichen zweitägigen Ausflug nach Luxor ab Hurghada, bewundern Sie die vielen Tempelanlagen und Gräber, Wir organisieren diesen zweitägigen Ausflug individuell. Während der kompletten Reise begleitet Sie ein deutschsprachiger Ägyptologe, der ein großes Wissen über die Geschichte Ägyptens besitzt. Genießen Sie hier den Vorteil Individuell zu reisen.

    2 bewertungen
    Dauer: 48 Std
  • Privater 3 Tages Ausflug nach Abydos - Dendera & Luxor ab Hurghada

    ab
    345,00 €
    Pro Person

    3-Tagestour nach Dendera - Abydos und Luxor ab Hurghada

    Auf den 3 Tagesausflug von Hurghada nach Luxor, Dendera und Abydos besichtigen Sie den Osiris Tempel von Abydos, den Hathor Tempel von Dendera, den Karnak Tempel, den Tempel der Göttin Mut in Luxor, das Tal der Königinnen & das Tal der Könige in Theben-West.

    Sie besuchen 3 historische Städte am Nil und setzen sich dann intensiv mit dem Alltagsleben von den heutigen Ägyptern, mit den ägyptischen Denkmälern und archäologischen Stätten, mit der Kultur, Literatur und Religion der Ägypter auseinander.

    Erleben Sie eine unvergessliche Reise im Niltal, Luxor - Dendera und Abydos und entdecken Sie altägyptische verborgene Schätze, die heutzutage von sehr vielen Reiseveranstaltern in Vergessenheit geraten sind, verfolgen Sie die Spuren der alten Pharaonen und erfahren Sie die Geschichte von über zweitausend Jahren historischer Ereignisse bis zur Cleopatra Zeit. Wir von Zakharious Tours bieten noch vieles mehr an.

    0 bewertungen
    Dauer: 72 Std
  • Hurghada Ausflug nach Kairo Pyramiden von Gizeh mit Bus

    ab
    95,00 €
    Pro Person

    Hurghada: Pyramiden Ausflug nach Kairo in Kleingruppe

    Hurghada Pyramiden Ausflug: Unser Ausflug von Hurghada nach Kairo die Hauptstadt Ägyptens enthält die Sehenwürdigkeiten der Stadt Kairo, wie die Weltwunder der Antike die Pyramiden von Gizeh, Cheops Pyramide, Chephren Pyramide, Mykerinos Pyramide, die Sphinx von Gizeh und das ägyptische Nationalmuseum in Kairo. Wir fahren von Hurghada nach Kairo in einem klimatisierten Mini Bus. Ihr Erlebnis von Hurghada nach Kairo enthält Keine Kaffeefahrt oder Verkaufsveranstaltungen.

    14 bewertungen
    Dauer: 16 Std
  • Privater Ausflug nach Kairo von Hurghada

    ab
    85,00 €
    Pro Person

    Kairo Ausflug ab Hurghada Privat mit dem Auto

    Von Hurghada nach Kairo Privat Ausflug. Besuchen Sie ganz privat die beeindruckende Hauptstadt Ägyptens mit all ihren faszinierenden Sehenswürdigkeiten wie die faszinierenden Pyramiden von Gizeh und das Ägyptische Museum.

    14 bewertungen
    Dauer: 18 Std
  • 2 Tages-Ausflug nach kairo ab Hurghada Privattour

    ab
    219,00 €
    Pro Person

    Ausflug Hurghada Kairo 2 Tage mit Übernachtung

    Kairo Zwei Tagen Ausflug von Hurghada. Wenn Sie sich für antike Kulturen interessieren und deren Facetten genießen möchten, laden wir Sie gerne zu einem 2 Tagen Ausflug der weltberühmten Stadt „Kairo“ ein. Sie werden unter anderem die Pyramiden, die Sphinx und das Ägyptische Nationalmuseum bewundern können. Wir organisieren diesen Zwei Tagen Ausflug individuell ohne Verkaufsveranstaltungen. Während der ganzen Reise begleitet Sie ein kompetenter deutschsprachiger Ägyptologe als Ihr Reiseführer.

    5 bewertungen
    Dauer: 48 Std
  • Tagesausflug von Hurghada nach Kairo mit dem Flugzeug

    ab
    210,00 €
    Pro Person

    Ausflug Hurghada nach Kairo mit dem Flugzeug/Hurghada Pyramiden Tagesausflug Flug

    Hurghada Pyramiden Tagesausflug mit dem Flugzeug, Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug von Hurghada nach Kairo mit dem Flugzeug. Sie fliegen von Hurghada nach Kairo. Besuchen Sie Kairo Sehenswürdigkeiten, wie die berühmten Pyramiden von Gizeh, die Sphinx, das ägyptische Nationalmuseum.

    Erkunden Sie die Altstadt Kairo und die Alte Bazar Straße khan El Khalili. Wir gestalten die Tagestour von Hurghada nach kairo mit dem Flug in Kleingruppe Max 6 Gäste. Wir bieten Keine Kaffeefahrt oder Verkaufsveranstaltungen an.

    49 bewertungen
    Dauer: 14 Std
  • Privater Ausflug nach kairo & Gizeh mit Flugzeug ab Hurghada

    ab
    205,00 €
    Pro Person

    Kairo Ausflug mit dem Flugzeug privat ab Hurghada

    Hurghada Pyramiden Ausflug mit Flugzeug privat. Unternehmen Sie einen unvergesslichen privaten Ausflug ab hurghada nach Kairo per Flug. Sie fliegen ab Hurghada nach Kairo mit dem Inlandflug. Besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die berühmten Pyramiden von Gizeh, die Sphinx, das ägyptische Nationalmuseum. Wir gestalten die private Tagestour nach Kairo mit dem Flugzeug ganz Individuell mit privaten Deutschen Führung. Wir bieten Keine Kaffeefahrt oder Verkaufsveranstaltungen an.

    9 bewertungen
    Dauer: 14 Std
  • Ab Hurghada: Private 2 Tagestour nach kairo, Gizeh Pyramiden mit Flugzeug

    ab
    380,00 €
    Pro Person

    kairo 2 Tagesausflug mit Flug ab hurghada mit Übernachtung

    Unternehmen Sie mit uns einen unvergesslichen zweitägigen Ausflug nach Kairo mit dem Flug ab Hurghada. Sie fliegen von Hurghada mit dem Flugzeug nach Kairo. Dort besuchen Sie die wichtigsten Sehenswüdigkeiten der Stadt, wie die berühmten Pyramiden von Gizeh,die Sphinx, das ägyptische National Museum, Sakkara, Memphis, die Alabaster Moschee von Mohamed Ali und die Zitadelle, den Basar Khan El Khalili und die Altstadt von Kairo.

    1 bewertungen
    Dauer: 48 Std
  • Dendera Tempel halber Tag Ausflug ab Hurghada

    ab
    50,00 €
    Pro Person

    Unternehmen Sie einen unvergesslichen Ausflug nach Dendera Tempel ab Hurghada, Besichtigen Sie den Dendera Tempel (Tempel der Göttin Hathor und Göttin der Liebe)

    1 bewertungen
    Dauer: 7 Std
  • Privater Ausflug nach Abydos Dendera Tempeln ab Hurghada

    ab
    80,00 €
    Pro Person

    Private Tagestour nach Dendera Abydos Tempeln ab Hurghada

    Erleben Sie einen schönen Ausflug von Hurghada nach Dendera Abydos Tempeln. Besichtigen wir den schönen Tempel von Dendera, der der Göttin Hathor, der Göttin der mütterlichen Eigenschaften, der Liebe, der Musik, und der Vergnügungen gewidmet ist. Hathor kann man mit Aphrodite aus der Griechischen Mythologie gleichsetzen. Erkunden Sie den Tempel von Abydos und Erfahren Sie mehr über den Kult des Gottes Osiris und das ganz alte Ägypten.

    4 bewertungen
    Dauer: 12 Std

1-12 of 46