Was kann man alles in Hurghada machen?

08.08.2020 15:47:04

Was Kann man in Hurghada unternehmen?

1 . Schnorcheln Hurghada/ Schnorchel Ausflüge 

Besonders beliebt in Hurghada sind Schnorchel Ausflüge man kann die Ausflüge von lokalen Anbietern, in Gruppen oder auch ganz privat buchen, meist dauern die Ausflüge zwischen 6 bis 8 Stunden. Eine Tour mit dem Boot führt an verschiedene Orte und weit hinaus auf das offene Meer. Ein Schnorchel Ausflug ist perfekt um die fabelhafte bunte Unterwasserwelt des Roten Meeres zu entdecken. Mit der Vielzahl an bunten Fischen und anderen Wasserbewohnern, mit den fabelhaften Korallenriffen ist das Rote Meer eines der beliebtesten Meere bei Tauchern und zum Schnorcheln. Mit etwas Glück werden sie auf den Schnorchel Ausflügen die im Meer freilebenden Delfine treffen und sogar mit ihnen schwimmen können.  ( wobei die Wahrscheinlichkeit bei 99% liegt , da die Crew auf dem Boot genau weiß wo man auf Delfine treffen wird ). Die Schnorchel touren sind ein Spaß für groß und klein, geeignet für die ganze Familie.  

2 . Ausflug in die Wüste Hurghada/ Wüstensafaries mit dem Quad oder Jeep  

Ein Ausflug in die Wüste ist ein Spaß für die ganze Familie. Die Safaris werden von lokalen Anbieter meist am späten Nachmittag angeboten, so das man den Fabelhaften Sonnenuntergang in der Wüste genießen kann. Mit dem Quad/ Jeep geht es durch die Wüste mit einem Stopp in einem Beduiendorf, dort lernen sie die Beduinen kennen und ihr Leben dort. Genießen Sie einen Beduinen Tee und meist kann man ein kurzen Ritt auf einem Kamel machen. Die Safaris sind meist verbunden mit einem Barbecue bei orientalischer Musik in entspannter Atmosphäre. Eine wundervolle Abwechslung zum Alltagsleben. 

3 . Tagesausflug nach Kairo mit dem Auto oder Flugzeug 

Ein Ausflug nach Kairo darf auf keinen Fall fehlen bei einem Ägypten Urlaub. Erkunden Sie das alte Ägypten mit dem Ägyptischen Museum, die Pyramiden von Gizeh und die Sphinx von Gizeh. Erfahren Sie alles über die beeindruckende Bauwerke von einem Ägyptologen. Urlaub in Ägypten ohne ein Besuch in Kairo wäre wie ein Ferrari ohne Motor zu haben. Es gibt die Möglichkeiten mit dem Auto/ Bus oder mit Flugzeug den Ausflug nach Kairo zu machen. Egal für welche Art sie sich entscheiden, es wird sie auf jeden Fall beeindrucken , ein Erlebnis das sie niemals vergessen werden. 

4 . Tagesausflug nach Luxor 

Sie haben die Möglichkeit von Hurghada nach Luxor einen Tagesausflug zu machen. Verbringen Sie einen ganzen Tag in Luxor. Besuchen Sie das Tal der Könige und verschiedene Tempel sowie die Tempelanlage Karnak. Erfahren Sie historisch interessante Tatsachen von einem fachkundigen Ägyptologen. Die Tagesausflüge nach Luxor und auch Kairo kann man in Gruppen oder auch ganz privat und individuell buchen bei lokalen Anbietern in Hurghada. Bei den Ausflügen ist meistens ein Mittagessen in einem traditionellen Restaurant inbegriffen.

5 . Giftun Insel / Schnorcheln 

Auf keinen Fall sollten Sie einen Bootsausflug zu der Giftun Insel  verpassen. Mit dem Boot fahren sie zur Giftun Insel, auf dem weg haben sie Möglichkeiten zum Schnorcheln. Das Rote Meer verzaubert sie mit der Artenvielfalt an verschiedenen Fischen und anderen Wasserbewohnern. Die Giftun Inseln besticht durch das einzigartige Karibik Feeling, weißer feiner Sandstrand und Türkis Klares Meer, schenkt ihnen alles was das Herz braucht. Ein Spaziergang über die Insel, relaxen in der Sonne oder das Schwimmen im roten Meer genießen. Tauchen sie ein in das rote Meer und lassen sie sich verzaubern vom Meeresschildkröten und wunderschönen Korallenriffen. 

6 . Angelausflug 

Es werden unterschiedliche Angelausflüge am roten Meer in Hurghada angeboten. Begeben Sie sich auf ein richtiges Angelabenteuer in Hurghada. Die Touren werden begleitet von professionellen erfahrenen Guides und geben hilfreiche Tipps und neue Techniken an sie weiter. Auch als Angel Anfänger wird dieser Ausflug sie begeistern. 

7 . el Gouna 

el Gouna ist ein moderner Urlaubsort am Ägyptischen Rotem Meer ca. 25 Kilometer von Hurghada entfernt. Der Ort ist für seine Lagunen, Sandstrände und Korallenriffe bekannt. Eine Lagunen Fahrt mit den kleinen Booten ist ein muss wenn man in el Gouna ist. Viele Berühmtheiten der ganzen Welt besitzen hier ihre Ferien Häuser. Der Mangroovy  Beach ist bei Kitesurfen sehr beliebt. Die lebhafte Abu Tig Marina bietet zahlreiche Bars, Cafés und Restaurant zum Verweilen. Im Ortszentrum befindet sich der von Palmen umgrenzte Tamr-Henna-platz , dort befinden sich Geschäfte und Terrassen Cafés. Sie können von Hurghada mit einem Taxi nach el Gouna gelangen oder sie buchen bei einem lokalen Anbieter eine el Gouna Stadtrundfahrt . Wenn sie sich dazu entschlossen haben auf eigene Faust el Gouna mit dem Taxi zu erkunden, dann unbedingt mit ihrem Taxifahrer einen fix Preis aushandeln. Der Fahrer wird sie bis zur Stadtmauer bringen von dort aus erkunden Sie el Gouna zu Fuß oder mit einem der zahlreichen Tuk Tuks , die in el Gouna Haupt Verkehrsmittel sind. 

8. New Marina der neue Hafen Hurghada 

Die Marina in Hurghada ist ein sehr schöner neuer Hafen mit vielen Geschäften, Restaurants und Bars. Flanieren sie am Hafen bestaunen die schönen Boote und Yachten und nehmen Sie Platz in einem der schönen Restaurants. Besonders am Abend verzaubert die Marina mit den vielen bunten Lichtern und versprüht einen einmaligen Charme. Viele Straßenhändler bauen in der Marina am Abend ihre Stände auf und verkaufen selbstgemachte Bilder/ Schmuck und anderes Handwerk. Auch einige Billard Cafés sind hier zu finden. Die New Marina sollten Sie auf jeden Fall besuchen. 

9 . Shopping bei Nacht in Hurghada 

Hurghada lebt am Abend, die Geschäfte sind bis in Nacht geöffnet. Sie bekommen alles was das Herz begehrt und wenn nicht wird auf jeden Fall der Verkäufer sich bemühen ihnen alles zu besorgen bis zum nächsten Tag. Es macht Spaß mit den freundlichen Verkäufer zu feilschen , es ist üblich einen Tee angeboten zu bekommen in den kleinen Geschäften, sie sollten es annehmen und einen kleinen plausch mit den Verkäufern eingehen, so erfahren Sie manchmal kleine Geheimtipps von den Einheimischen Verkäufern. Hurghada bei Nacht ist laut und belebt und es macht einfach nur Spaß sich in ein Straßencafé zu setzen und das Leben zu beobachten.  

10 . Stadtrundfahrt Hurghada 

Buchen Sie bei einem lokalen Anbieter eine geführte Hurghada Stadtrundfahrt , auch wenn sie schon öfters in Hurghada waren wird die Stadtrundfahrt ihnen gefallen. Sie sehen Ecken und Orte die sie nicht kannten. Bei der Stadtrundfahrt besuchen Sie eine Moschee und Kirche in Hurghada. Fahren zu dem Fisch und Gemüsemarkt, wobei der Gemüsemarkt ein Erlebnis für ihre Nase sein wird . Die Düfte des Obst und der Gewürze wird sie überwältigen. Ein ortsansässiger Guide wird Ihnen viele Informationen über Hurghada seine Menschen und das Leben dort geben. 

 

Das waren die beliebtesten Ausflüge in Hurghada , aber Hurghada hat noch so viel mehr zu bieten um ihren Urlaub zum Erlebnis zu machen und keine Langeweile aufkommen zu lassen. Mit Kindern in Hurghada ist interessant , 

11. Mini Egypt

ein Freilichtmuseum das sie auf Entdeckungsreise durch Ägypten im Miniaturformat führt. 

12. Sand City

 30 Künstler aus aller Welt schufen eine Fabelwelt von 60 Objekten aus Sand und Wasser. 

13. Hurghada Grand Aquarium

Hurghada Grand Aquarium ist ein kleiner Zoo und Aquarium mit Meer und Frischwasser Tanks . 

14. Aqua Parks

 in Hurghada laden ein um Spaß zu haben auf zahlreichen Wasserrutschen .

Des weiteren verfügt Hurghada über ein schönes Museum   

 

 

Tags:
Posted in Hurghada

Post Comments

Kommentar hinzufügen




* Notwendige Felder