Kann man im Winter in Ägypten baden?

08.08.2020 22:07:18

Kann man im Winter in Ägypten baden?

Ägypten das Badeparadies im Winter

Ägypten , der nördlichste Teil Afrikas eignet sich hervorragend im Winter um Wassersport zu genießen. Mit seinem milden Klima in den Wintermonaten mit Tagestemperaturen von 22 bis 30 Grad Celsius und Wassertemperaturen die selten unter 22 Grad fallen eignet sich das Rote Meer in Ägypten perfekt für Tauchen, Schnorchler, Windsurfer, Segler und zum Hochseeangeln. Besonders die Touristen Gebiete Hurghada, el Gouna, Marsa Alam und Makadi Bay lockt im Winter mit seinen feinen Sandstränden und dem kristallklaren türkisfarbenen Meer. Auch im Winter gibt es zahlreiche Ausflugsangebote von lokalen Tour Anbietern um geführte Schnorchel oder Tauchtouren zu genießen.

Das Rote Meer hebt sich hervor mit der fabelhaften bunten Unterwasserwelt. Zahlreiche bunte Fische und korallen warten darauf entdeckt zu werden. Nahe Hurghada liegt die Giftun Insel, einen Ausflug mit dem Boot ist diese Insel auf jeden Fall wert. Die Giftun Inseln besticht durch das einzigartige Karibik Feeling, weißer Sandstrand lädt ein ,für Spaziergänge. Die meisten tour Anbieter, bieten einen Tagesausflug all inklusive an, mit Ausrüstung zum Schnorcheln, Essen und Getränke sowie den Shuttle vom Hotel zu dem Bootsanleger. Nicht selten kann man auf den Boots Ausflügen Delfine in ihren natürlichen Lebensraum beobachten und sogar mit den Delfinen schwimmen. Diese geführten Ausflüge werden in Gruppen oder auch ganz privat und individuell angeboten. Ägypten bietet für jeden Geldbeutel das passende Hotel auch für individuell gestaltete Urlaube bietet Ägypten alles was das Herz begehrt. Wenn sie individuelle Urlaube bevorzugen bietet Ägypten zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in kleinen Appartements mit selbstVersorgung. Von Deutschland aus beträgt die Flugzeit grade mal viereinhalb Stunden nach Hurghada. Für die Einreise nach Ägypten benötigen Sie ein Visum, welches sie vor Ort in Ägypten am Flughafen kaufen. Auf der anderen Seite Ägyptens liegt die Sinai Halbinsel, der Ort Sharm el Sheikh verfügt über einen Flughafen. Sharm el Sheikh ist beliebt bei allen Wassersportlern der Welt. Das Rote Meer rund um die Sinai Halbinsel zeigt sich mit vielen Korallenriffen und hervorragender Unterwasserwelt. Die beliebtesten Orte für Touristen auf der Sinai Halbinsel sind Sharm el Sheikh, Dahab und Naama Bay. Dahab ist ein wunderschöner kleiner Fischerort direkt am Meer und versprüht einen fantastischen eigenen Charme. Einmalig ist der Eindruck im Meer zu schwimmen mit dem Blick auf die zum Anfassen nahe Berge des Sinai Gebirge. Auch in Sharm el Sheikh und Orte um Sharm el Sheikh bieten zahlreiche lokale Tour Anbieter geführte Boots Ausflüge zum Schnorchel oder Tauchen an. Egal ob sie eine Pauschalreise oder eine individuelle machen möchten, Ägypten im Winter wird sie überzeugen.

Posted in Ägypten

Post Comments

Kommentar hinzufügen




* Notwendige Felder